über uns

Seit meiner Schulzeit in den 1970er Jahren träume ich davon, dass wir unser Leben auf unserem Planeten wieder zukunftserhaltend gestalten und einander (An-)teil haben. Inzwischen ist „glocal“ für mich handlungsbestimmend.

Ich nehme die Herausforderung an, aus dem im Industriezeitalter geprägten Modell herauszutreten in die Gestaltung einer kooperierenden, teilenden Gesellschaft. Dazu gehört für mich, in unseren Beziehungen gegenseitige Hilfe und ein wertschätzendes Miteinander und Zusammenarbeiten zu leben ebenso wie in einem realwirtschaftlichen Markt Geld das Mittel, Gemeinwohl das Ziel des Wirtschaftens ist.

In diesem Sinne bin ich in zivilgesellschaftlichen Netzwerken aktiv und stehe folgenden Bewegungen nahe:

fairNETZt Lörrach
Plattform für gesellschaftspolitisch aktive Menschen und Initiativen
www.fairnetzt-loerrach.de

In der Bewegung der Gemeinwohl-Ökonomie (www.ecogood.org) bin ich der Regionalgruppe Lörrach angeschlossen.